Haartransplantation vom Bart

Die Anzahl der Wurzeln aus dem Spendergebiet ist bei Patienten mit großer Haarspanne begrenzt und kann die Haarspanne des Patienten nicht schließen. In solchen Fällen sind Bart- und Brusthaare, die zusätzlich zu den Wurzeln aus den Haaren des Patienten verwendet werden können, lebensrettend.

Insbesondere bei Patienten mit dichten Bartbereichen kann die Anzahl der Transplantate bis zu 3000 betragen. Der Bereich vom unteren Ende des Kieferknochens bis zum Hals wird als Aufnahmebereich verwendet.

Die Bartwurzeln sind dicker als die Haarfollikel und bieten große Vorteile beim Verbergen. Da die Struktur der Bartwurzeln dicker ist als die der Haarfollikel, werden Bartwurzeln niemals in der Frontlinie verwendet, um ein natürliches Aussehen zu erzielen. Stattdessen entsteht ein natürliches Erscheinungsbild, indem die Haare zwischen ihnen gepflanzt werden.

Brusthaar ist immer die 3. Wahl. Aufgrund der Tatsache, dass das Brusthaar nicht zu stark wächst und seine Struktur mit den Haarfollikeln kompatibel ist, unterscheidet es sich geringfügig von den Bartwurzeln. Es wird jedoch definitiv empfohlen, es als dritte Wahl bei Patienten mit unzureichender Haarspenderfläche zu verwenden. Zwei Brusthaare sorgen für Fülle wie ein Barthaar.

Sie müssen nicht warten, um Ihren Traumlook mit der neuesten Technologie und den neuesten Möglichkeiten zu erhalten. Kontaktieren Sie uns sofort und wir werden Ihnen in allen Angelegenheiten behilflich sein.