ÜBER U wNS.

Haartransplantationszentrum

Antalya

Mit unserer Erfahrung, die 2008 in Istanbul begann und in Antalya fortgesetzt wurde, betreuen wir unsere Patienten, die uns aus lokalen und 15 verschiedenen Ländern bevorzugen. Dank unseres Ansatzes, der sich um die Gesundheit der Patienten kümmert, sich auf Erfolg und Ergebnisse konzentriert, der neuesten Technologie folgt und sich ständig erneuert, bemühen wir uns mit unseren Fachleuten die aktuellen Probleme unserer Patienten zu lösen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

MEDİCA HAARTRANSPLANTATION

WARUM UNS?

favicon

INHALT DER NEUESTEN TECHNOLOGIE-STIFTTECHNIK:

Mit unserer Vision, die immer der neuesten Technologie folgt, verabschieden wir uns von alle unseren Patienten mit maximaler Zufriedenheit mit der DHI-Stifttechnik.

favicon

GARANTIERTE ERGEBNISSE

Die nach Haartransplantation vorhergesagte maximale Verlustrate beträgt 3%. Wir können garantieren, dass bei all unseren Patienten ein Leben lang kein Haarausfall mehr als diese Rate auftritt.

favicon

100% NATÜRLICHE ANSICHT

Wenn Sie die Vorteile der hochmodernen DHI-Technik nutzen, wird nicht erkennbar sein, dass Sie eine Haartransplantation mit häufigem Pflanzen gemäß den ursprünglichen Aspekten der Haarfollikel durchgeführt haben.

UNSERE DIENSTE

cd835d04-d961-410f-b938-683e6a1650da

DHI HAARTRANSPLANTATION

Die DHI-Technik (Direct Hair Implant) ist die neueste und beliebteste Technik bei der Haartransplantation.

DHI Bart- und Schnurrbarttransplantation

Im Allgemeinen ist die DHI-Barttransplantation der Prozess des Füllens der Lücken im Bart oder des Erzeugens eines neuen Bartes bei Patienten ohne Bart (Bartlos).

Haartransplantation für Frauen

Obwohl das Problem des Haarausfalls oder des regionalen Verlusts als Problem für Männer angesehen wird, tritt dieses Problem bei manche Frauen auch auf.

dd48ae07-68ea-4c00-9018-0433818b4e5f

DHI AUGENBRAUENTRANSPLANTATION

Es wird angewendet, um die Fehler in den Augenbrauen wie größere Lücken oder Narben aufzufüllen, die Null-Augenbraue neu zu gestalten. Haarfollikeln/ -transplantate aus dem Nacken werden in 0,6-mm-Stifte gegeben und entsprechend der Richtung der Augenbrauen implantiert.

Haarwiederherstellung und -verbesserung

Korrekturmaßnahmen werden durchgeführt, um Fehler zu beseitigen, die durch Haartransplantationen in falschen Händen verursacht werden.

Haartransplantation von Bart

Die Anzahl der Wurzeln aus dem Spendergebiet ist bei Patienten mit großer Haarspanne begrenzt und kann die Haarspanne des Patienten nicht schließen. In solchen Fällen sind Bart- und Brusthaare, die zusätzlich zu den Wurzeln aus dem Haar des Patienten verwendet werden können, lebensrettend.

Mit der neuesten Technologie und Ausstattung müssen Sie nicht warten, um Ihren Traumaussehen zu erhalten. Kontaktieren Sie uns jetzt und wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Jeder über 18-Jährige, der aufgrund seines Alters, seiner hormonellen und genetischen Störung / seines Zustands ein Haarproblem hat, kann sich einer Haartransplantation unterziehen

Die Haartransplantation besteht aus zwei Phasen. Der erste Schritt besteht aus Entnahme der Haarfollikel so weit wie geplant aus dem Nackenteil, und der zweite Schritt besteht aus Implantation der Haarfollikel in den Zielbereich . Die neueste und gebräuchlichste Technologie, die derzeit in der Entnahmephase angewendet wird, ist die „Mikromotor“ -Technik. Die gebräuchlichste und fortschrittlichste Technologie beim Pflanzen von Haarfollikel ist die „DHI-Stifttechnik (Direct Hair Implant)“.

Die Frage, die sich die Haartransplantationspatienten am neugierigsten stellen, ist die Dauer dieses Verfahrens. Die Dauer der Operation hängt von der Offenheit des Patienten und der Anzahl der zu implantierenden Transplantate ab. Haartransplantationen dauern jedoch durchschnittlich 7-8 Stunden.

Die maximale Anzahl von Transplantaten, die mit der DHI-Technik pro Tag eingesetzt werden können, beträgt 4000-4250. Die Operation der Patienten, die mehr als diese Anzahl von Transplantaten benötigen, erstreckt sich über zwei Tage. Weil dem Patienten entnommene Haarfollikel für eine begrenzte Zeit in der Kühlkette bleiben können.